Zeitungsbeitrag des Kurses Praktische Philosophie der Jgst. 8 gewinnt beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung den zweiten Platz in der Kategorie „Neuer Trend Heimat“

Am 20. Februar 2020 gab die Wettbewerbsleitung die Gewinner bekannt: Die Achtklässler des MWG erhalten einen finanziellen Zuschuss zu einem schulischen Projekt Ihrer Wahl, sodass sie eine Exkursion planen können, die im Frühsommer stattfinden wird. Über die Höhe einer Spende an den Förderverein diskutiert der Kurs in der nächsten Zeit.

Wer Interesse hat, den Wettbewerbsbeitrag zu lesen, findet die Zeitung hier.

Im Rahmen dieses Zeitungsprojekts wollten die Schülerinnen und Schüler herausfinden, welche Bedeutung Heimat für die Menschen auf dem Land und direkt in Lemgo hat. Dazu interviewten sie u.a. Lemgos Bürgermeister, Herrn Dr. Austermann, verschiedene Spieler des TBV und Herrn Lopez. Außerdem gestalteten sie die Telefonzelle auf dem Innenhof des MWG passend zur Thematik. Wichtig war ihnen der selbst gebaute Traktor auf dem Dach, der für viele im Kurs ein Stück Heimat ist.