Erster Präsentationsabend der Jahrgangstufe Q1 - 6 hervorragende Facharbeiten, 6 Vorträge, ein Gewinner!

 

Alle 6 Schüler*innen haben interessante und unterhaltsame Vorträge gehalten, womit sie der Schulgemeinschaft einen gleichsam lehrreichen wie schönen Abend bereiten - musikalisch untermalt von Lasse Eversmeier, der als ebenfalls Vortragender somit eine Doppelrolle inne hatte.
Gewonnen hat schließlich Fynn Bittner mit der verständlichen und humorvollen Präsentation seiner aufwändigen Forschungsarbeit im Projektkurs "Künstliche Intelligenz" von Herrn Wellenkrüger zum Thema: „Neuronale Netze im medizinischen Bereich: Kann eine künstliche Intelligenz den Körperfettanteil bestimmen?“ Hierbei hat Fynn selbst ein künstliches neuronales Netz entwickelt und in Bezug auf ein aktuelles, relevantes Thema (Gewichtszunahme in der Coronazeit… ) erfolgreich angewandt.
Dem Zeitungsartikel der LZ von Till Brand sind weitere Informationen zu den anderen Themen sowie zur Jury und zum Preis zu entnehmen!